Unikliniken Hessen Tarifrunde 2017: Marburger Bund fordert 6,2 % mehr Gehalt

Der Marburger Bund Hessen fordert für die am 5. Juli 2017 in Wiesbaden beginnenden Tarifverhandlungen für die Ärztinnen und Ärzte an den hessischen Universitätskliniken eine lineare Erhöhung der Gehälter um 6,2 Prozent. Da Ärztinnen und Ärzte in großem Umfang Arbeit in den Nächten und an den Wochenenden erbringen müssen, ist zudem eine spürbare Anhebung der tariflichen Zuschläge für Nacht- und Sonntagsarbeit Teil der Forderung.

Weiterlesen …

Symposium: Schwangere Ärztinnen brauchen individuelle Lösungen

Wie kann der Mutterschutz im Krankenhaus zur Anwendung kommen, und welche gesetzlichen Neuregelungen gibt es? Auf dem Symposium „Mutterschutz im Krankenhaus“, dass der Marburger Bund Hessen gemeinsam mit dem Ärztinnenbund Regionalgruppe Frankfurt organisiert hat, wurde u. a. über diese Fragen diskutiert. Einig waren sich alle Beteiligten darin, dass immer individuelle Lösungen für Schwangere gefunden werden müssen.

Weiterlesen …