Archiv 2016

Bundesverfassungsgericht verhandelt über Verfassungsbeschwerde gegen Tarifeinheitsgesetz

Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts verhandelt am 24. und 25. Januar 2017 in Karlsruhe über die Verfassungsbeschwerde des Marburger Bundes und andere Verfassungsbeschwerden gegen das Gesetz zur Tarifeinheit.

Weiterlesen …

MB-Hauptversammlung aus hessischer Sicht

Zweimal im Jahr treffen sich die Delegierten des Marburger Bundes zur Hauptversammlung des Bundesverbands, wobei die zweite Veranstaltung des Jahres 2016 wie immer in Berlin stattfand. Auch dieses Mal war ich wieder als Delegierter dabei und machte mich auf den Weg in die Hauptstadt. Die Tagesordnung war dieses Mal besonders umfangreich, denn es standen Wahlen für den Bundesvorstand an.

Weiterlesen …

Marburger Bund warnt vor Experimenten mit dem Arbeitsschutz

„Die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt darf nicht der Anlass sein, grundlegende Schutzstandards aufzuweichen", mahnte Rudolf Henke, 1. Vorsitzender des Marburger Bundes, anlässlich des heute vorgestellten „Weißbuchs Arbeiten 4.0" von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Die bestehenden Öffnungsklauseln im Arbeitszeitgesetz seien ausreichend flexibel, um beispielsweise den 24-Stunden-Dienst eines Krankenhauses aufrechtzuerhalten.

Weiterlesen …

Ärzteparlament nimmt Stellung zum Medizinstudium 2020

Die Delegierten der Landesärztekammer Hessen haben auf der Delegiertenversammlung am 26. November 2016 in Bad Nauheim, auf Grund eines Antrags des Marburger Bundes, langeüber die geplante Reform des Medizinstudiums diskutiert. In mehreren Redebeiträgen wurde auch die geplante Landarztquote kritisch bewertet.

Weiterlesen …

KV-Wahl: Jan Henniger gewählt

Marburger Bund-Mitglied Jan Henniger ist in die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen für die Legislaturperiode 2017 bis 2022 gewählt worden. Er hat auf der Liste der Fachärzte kandidiert, die die meisten Stimmen erhalten hat.

Weiterlesen …

Tarifverhandlungen für den TV-Ärzte Wicker/TV-Ärzte Wicker Bad Homburg

Am Montag, den 21. November 2016, nimmt der Marburger Bund Hessen die Tarifverhandlungen für den TV-Ärzte Wicker/TV-Ärzte Wicker Bad Homburg auf. Gekündigt wurden die Entgelttabelle und die Tabelle der Entgelte für Zusatzbezeichnungen. Über den weiteren Verlauf der Tarifverhandlungen informieren wir zeitnah.

Weiterlesen …

„Studieninhalte und Lehrbedingungen im Medizinstudium von Grund auf modernisieren"

Die Verbände der Medizinstudierenden und jungen Ärztinnen und Ärzte appellieren an die politisch Verantwortlichen im Bund und in den Ländern, im Rahmen der angekündigten Reform des Medizinstudiums (Masterplan Medizinstudium 2020) praxistaugliche und an den Ausbildungserfordernissen orientierte Maßnahmen zu beschließen.

Weiterlesen …

Dr. Matthias Moreth erhält MB-Ehrenreflexhammer

Auf MB-Hauptversammlungen ist es gute Tradition, verdiente MB-Mitglieder mit dem Ehrenreflexhammer des Verbandes zu würdigen. Diese Auszeichnung erfuhren diesmal Dr. Matthias Moreth aus dem Landesverband Hessen und Dr. Christoph Emminger, langjähriges Bundesvorstandsmitglied.

Weiterlesen …

Nachträgliche Dokumentation in der Patientenakte

Bei zunehmender Arbeitsverdichtung und in der Hektik des Klinikalltags kann es vorkommen: Die Details einer Anamnese, einer Diagnose, eines Befundes oder einer Patientenaufklärung werden erst später in der Patientenakte dokumentiert, weil sie versehentlich vergessen oder verschoben und später nachgetragen werden.

Weiterlesen …

Video und Beschlüsse zur 130. Hauptversammlung

Der Marburger Bund hat sich auf seiner 130. Hauptversammlung am 4./5. November 2016 in Berlin mit dem Thema "MB 2030 - Ärztliche Profession im Wandel" befasst. Einen Einblick in die Vorträge und Diskussionen der Delegierten gibt der Film zur Öffentlichen Veranstaltung am ersten Tag der Beratungen.

Weiterlesen …