Archiv 2009

Online-Befragung der Klinikärzte: Hohe Leistungsbereitschaft und lange Arbeitszeit, teilweise für Bürokratie

Wir greifen die Ergebnisse der Online-Befragung der Klinikärzte auf. Die Ergebnisse hatten wir hier für Sie bereitgestellt. Fast die Hälfte aller Befragten (49,5%) berichteten über eine individuell vertraglich vereinbarte Wochenarbeitszeit von mehr als 40h, 15,4% sogar bis zu 60h und 1,9% über 60h hinaus!

Weiterlesen …

Versorgungswerk der LÄKH plant kinder- und bildungsfeindliche Satzungsänderung

Der Vorstand des MB Hessen hat auf seiner Sitzung am 03.02.09 über eine vom Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen (LÄKH) geplante Satzungsänderung beraten.

Weiterlesen …

Online-Befragung der Klinikärzte: Ergebnisse liegen vor

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Universität Hamburg und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) konnte von Mai bis August 2008 online ein Fragebogen zur stressbezogenen Arbeitsanalyse durch Klinikärztinnen und -ärzten ausgefüllt werden. Der Marburger Bund hatte 800 Mitglieder per E-Mail ausdrücklich darauf hingewiesen und um Kooperation gebeten und außerdem in der MBZ für eine Teilnahme an der Studie geworben.

Weiterlesen …

Arbeitskampf bei der DRV: Sind Patienten gefährdet?

Der Deutschen Rentenversicherung (DRV) steht ein massiver Arbeitskampf ins Haus. Sicher haben Sie in unseren Schlagzeilen schon die überwältigende Zustimmung von 93.5% der Ärztinnen und Ärzten des Marburger Bundes zur Urabstimmungsfrage gesehen. Bei der sehr hohen Organisationsquote des MB bedeutet das im Streikfall, dass auch in den etwa 100 klinischen Einrichtungen der DRV nichts mehr laufen wird.

Weiterlesen …

Dr. Horst–Schmidt Kliniken Wiesbaden und Sanierungstarifvertrag

2008 wurde am kommunalen Krankenhaus in Wiesbaden, den Dr. Horst–Schmidt Kliniken, ein Sanierungstarifvertrag abgeschlossen. § 7 beinhaltet, dass der Gesellschafter des Klinikums, die Stadt Wiesbaden, bis zum 31.12.2008 ein Grundstück einzubringen hat. Damit sollte die Eigenkapitalquote des Krankenhauses, in der Rechtsform einer gGmbH, erhöht werden.

Weiterlesen …