Archiv 2011

Personalmangel und Arbeitsüberlastung - Vorsicht: Haftungsfalle

An hessischen Krankenhäusern herrschen verbreitet Ärztemangel und Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz. Die Urlaubszeit verschärft diese Missstände drastisch. Da besteht schon einmal die Gefahr, dass der durch höchstrichterliche Rechtsprechung bestätigte Facharztstandard nicht gewahrt wird.

Weiterlesen …

Uni Marburg: Babysitter-Subvention für Studierende mit Kind

"Studierende Eltern, die Lehrveranstaltungen außerhalb der Kinderbetreuungszeiten besuchen, erhalten pro Semester bis zu 350 € Kostenerstattung für einen Babysitter. Des Weiteren können studierende Eltern, die sich zum Examen gemeldet haben, in dieser Phase für sechs Monate einen finanziellen Zuschuss in Höhe von monatlich bis zu 300 € beantragen."

Weiterlesen …

DGB folgt verdi: Initiative mit BDA zur gesetzlichen Restauration der Tarifeinheit wird nicht weiter verfolgt

Am 7.06.11 beriet der Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) über einen Antrag der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft verdi, eine gesetzliche Regelung der Tarifeinheit nicht mehr anzustreben.

Weiterlesen …

Ausstellung Botanische Welten im MB Hessen Kunstkorridor

Die Eröffnung der ersten Ausstellung "Botanische Welten" von Hans-Jürgen Herrmann im Kunstkorridor der Geschäftsstelle des Marburger Bundes am 20.05.11 war ein gelungenes Ereignis. Die von Priv.-Doz. Dr. Andreas Scholz, dem Vorsitzenden des Marburger Bund Landesverbandes Hessen, gefundenen erfrischenden Worte zur Eröffnung verrieten eine besondere Nähe zur Fotografie und deren damit einhergehenden künstlerischen Gestaltung.

Weiterlesen …

Jan Bauer vom MB Hessen: Vorsitzender des Sprecherrates der Medizinstudierenden im MB

Der Sprecherrat hat auf seiner konstituierenden Sitzung Jan Bauer zu seinem Sprecher gewählt, wie der Marburger Bund Bundesverband berichtete. Damit ist Jan Bauer zugleich kooptiertes Mitglied im Bundesvorstand des MB.

Weiterlesen …

Zahnärztinnen und Zahnärzte am Carolinum Frankfurt: Bis 800 Euro zu wenig

Diese schwere Benachteiligung beim Monatsgehalt im Vergleich zu Kolleginnen und Kollegen an Universitätskliniken anderer Bundesländer berichtete am 3.05.11 die Hessenschau. Das hatte die im Marburger Bund organisierten Zahnärztinnen und Zahnärzte bereits zu einem Warnstreik veranlasst.

Weiterlesen …

UKGM Marburg: Überlastungsanzeige in der zentralen Notaufnahme

Die neun Klinikärzte aus dem Zentrum für Innere Medizin am Uniklinikum Gießen-Marburg Standort Marburg hatten bereits mit Datum vom 1.04.11 eine Überlastungsanzeige bei der Geschäftsführung abgegeben. Die Inanspruchnahme der zentralen Notaufnahme auf den Lahnbergen habe nach dem Umzug weiterer Kliniken aus dem Lahntal auf die Lahnberge so zugenommen, dass sowohl das ärztliche Personal als auch die Pflegekräfte völlig überlastet seien.

Weiterlesen …

Gesundheitsämter: Vergütung nach TVöD unzureichend

Ein gewisses Maß an Kühnheit müssen wir den Behörden schon zugestehen, wenn sie immer wieder Ärztinnen und Fachärztinnen für Gesundheitsämter suchen und dabei eine Vergütung nach dem TVöD anbieten, wie hier im Deutschen Ärzteblatt Heft 15 vom 15.04.11.

Weiterlesen …

Aufsichtsrat UKGM GmbH: MB Spitzenkandidat Professor Jan Oliver Schmitt gewählt

Am 12.04.11 wurde die Vertretung der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat der Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) GmbH durch die in Vorwahlen bestimmten Wahlmänner und -frauen gewählt. Insgesamt standen sechs Plätze zur Verfügung: ein Vertreter der leitenden Mitarbeiter, zwei Gewerkschaftsverteter sowie drei Vertreter der "normalen" Beschäftigten.

Weiterlesen …

Freiheit statt Tarifdiktatur

Unter diesem Motto sammeln die Ärztegewerkschaft Marburger Bund und die in der dbb-Tarifunion zusammengeschlossenen 37 Fachgewerkschaften Unterschriften gegen einen gesetzlich angeordneten Zwang zur Tarifeinheit! Sie können die Erklärung online zeichnen.

Weiterlesen …