Archiv 2013

3. Teil - SPD: Dr. Thomas Spies und MB diskutieren über aktuelle gesundheitspolitische Themen

Der Marburger Bund Hessen hat sich mit den Fraktionen des hessischen Landtags getroffen, um über aktuelle gesundheitspolitische Themen, wie Ärzte- und Pflegemangel oder Sicherstellung der Trägervielfalt zu sprechen. Im dritten Teil traf sich der MB Hessen mit Dr. Thomas Spies, SPD.

Weiterlesen …

MB fordert Sicherstellungzuschläge für hochspezialisierte Kliniken

Der Marburger Bund (MB) hat die zugesagte Finanzhilfe von 880 Millionen Euro für die Krankenhäuser in Deutschland begrüßt, zugleich aber zusätzliche Hilfen für Universitätskliniken und andere Häuser gefordert, die besonders aufwändige und damit teure Fälle betreuen.

Weiterlesen …

Über die Freiheit des ärztlichen Berufes

Der Beruf des Arztes soll frei ausgeübt werden können, zum Wohle des Patienten ohne Ansehen seiner persönlichen, finanziellen oder religiösen Umstände. Wenn wir uns die Skandale der letzten Monate und die ein oder andere „Sauerei“ aus der eigenen klinischen Erfahrung vor Augen führen, könnte man meinen, die Ärzte hätten das Recht auf die Freiheit ihres Berufes verspielt.

Weiterlesen …

2. Teil - Bündnis 90/ Die Grünen: Der Marburger Bund Hessen trifft sich mit Kordula Schulz-Asche

Der Marburger Bund Hessen hat sich mit den Fraktionen des hessischen Landtags getroffen, um über aktuelle gesundheitspolitische Themen, wie Ärzte- und Pflegemangel, Sicherstellung der Trägervielfalt, die Situation am Universitätsklinikum Gießen und Marburg sowie den neuen Bachelor–Abschluss an der Medizin-Uni in Kassel zu sprechen. Im zweiten Teil unserer Serie: Kordula Schulz-Asche, Bündnis 90/Die Grünen.

Weiterlesen …

Marburger Bund Hessen fordert eine angemessene Bezahlung der PJ-Studenten an der Uni-Frankfurt

Die Medizinstudierenden im Praktischen Jahr an der Uniklinik Frankfurt erhalten vorerst weiter den Studientag zur Vor- und Nachbereitung des in der Klinik Gelernten und zur Vorbereitung auf das schriftliche Examen, den das Dekanat des Fachbereichs Medizin der Uniklinik Frankfurt kürzlich abschaffen wollte. Jedoch müssen die Medizinstudierenden weiter auf eine Vergütung im Praktischen Jahr verzichten. Und das, obwohl der Bundesrat in einer bundesweiten Empfehlung eine Aufwandsentschädigung beschlossen und verabschiedet hatte.

Weiterlesen …

Marburger Bund unterstützt Equal Pay Day 2013

Gleiche Bezahlung für Männer und Frauen sollte selbstverständlich sein, sie ist es aber im Gesundheitswesen vielfach nicht. Unter dem Schwerpunktthema „Lohnfindung in den Gesundheitsberufen – viel Dienst, wenig Verdienst“ macht der heutige Equal Pay Day darauf aufmerksam, welchen Anteil die schlechtere Bezahlung von Gesundheitsberufen, in denen zu 80 Prozent Frauen arbeiten, an der Entgeltlücke von 22 Prozent zwischen Frauen und Männern hat.

Weiterlesen …

Professor Horst Kuni erhält Ehrenplakette in Silber der Landesärztekammer

Professor Horst Kuni, seit 44 Jahren MB-Delegierter der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen, ist für sein Engagement und seine besonderen Verdienste um die hessische Ärzteschaft mit der Ehrenplakette der Landesärztekammer in Silber geehrt worden.

Weiterlesen …

Delegiertenversammlung: MB-Anträge zur Medical School und Arbeitszeiten angenommen

Die Delegierten des Marburger Bundes Hessen haben auf der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer mehrere Anträge gestellt, die zum Teil einstimmig von den Delegierten beschlossen wurden. Die Delegiertenversammlung  der Landesärztekammer hat mit großer Sorge festgestellt, dass im Gesundheitswesen eine bedarfsgerechte Versorgung der Menschen in Hessen, durch immer deutlicher werdende Finanzierungsdefizite, zunehmend stärker gefährdet ist. 

Weiterlesen …

MB-Monitor 2013: Ärzte fühlen sich durch überlange Arbeitszeiten gesundheitlich beeinträchtigt

Fast drei Viertel der Klinikärzte fühlt sich durch die Gestaltung der Arbeitszeiten in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Dies ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter Mitgliedern des Marburger Bundes, die das Institut für Qualitätsmessung und Evaluation (IQME), Landau, durchgeführt hat.

Weiterlesen …

Neue Serie - Teil 1: FDP-Politiker René Rock zu Gast beim Marburger Bund Hessen

Der Marburger Bund Hessen hat sich mit den Fraktionen des hessischen Landtags getroffen, um über aktuelle gesundheitspolitische Themen wie Ärzte- und Pflegemangel, Sicherstellung der Trägervielfalt oder den neuen Bachelor–Abschluss an der Medizin-Uni in Kassel zu sprechen. Im ersten Teil der Serie: René Rock (FDP).

Weiterlesen …