Archiv 2013

Marburger Bund Aktion „Freiheit statt Tarifdiktatur"

In Deutschland kann jeder Arbeitnehmer frei entscheiden, welche Gewerkschaft seine Interessen vertritt. Dieses Freiheitsrecht ist in Artikel 9 Absatz 3 des Grundgesetzes verankert – es gilt ausdrücklich „für jedermann und für alle Berufe“. Damit ist untrennbar die Möglichkeit verbunden, eigene Tarifverträge abzuschließen und diese im Konfliktfall auch mit Mitteln des Streiks durchzusetzen.

Weiterlesen …

Neuer Jurist verstärkt MB Hessen

Rechtsanwalt Nico Bettelmann ist seit dem 1. Juli 2013 als neuer Verbandsjurist für den MB Hessen tätig. Er hat Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main studiert und seinen juristischen Vorbereitungsdienst im Oberlandesgerichtsbezirk Frankfurt geleistet.

Weiterlesen …

Zwischenstand: Tarifverhandlungen für Ärztinnen und Ärzte an hessischen Unikliniken

Gestern (Montag, den 24.06.) hat der Marburger Bund mit dem Land Hessen die diesjährige Tarifrunde fortgeführt. Offene Punkte sind derzeit noch die Höhe und Laufzeit der Entgelttabelle, die Höhe der Nachtzuschläge und die Urlaubstage.

Weiterlesen …

Dienstgeber täuschen die Öffentlichkeit und missbrauchen erneut den Dritten Weg

Die Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes in der Regionalkommission Mitte hat die zeitgleiche und vollständige Übernahme der in der vorigen Woche auf Bundesebene beschlossenen Vergütungsbeschlüsse nach dem TV-Ärzte/VkA in ihrer Sitzung am 19. Juni abgelehnt, da „bereits ab Anfang 2013 eine Vergütungserhöhung vollzogen wurde“. Allenfalls zur Jahresmitte können sich die Dienstgeber eine Erhöhung der Gehälter vorstellen. Die Dienstnehmer lehnten dieses „Angebot“ entschieden ab.

Weiterlesen …

MB fordert die unverzügliche und vollständige Übernahme des MB-Tarifabschlusses

Die Marburger Bund Landesverbände Hessen und Nordrhein/Westfalen fordern die Regionalkommissionen des Deutschen Caritasverbandes auf, die in der vorigen Woche von der Bundeskommission der Caritas beschlossene Übernahme des MB-Tarifabschlusses (TV-Ärzte/VkA) von Anfang März unverzüglich und ohne Abstriche umzusetzen.

Weiterlesen …

MB setzt sich für Ärztinnen und Ärzte in der Türkei ein

Der Marburger Bund Hessen setzt sich für die freie und unabhängige ärztliche Tätigkeit in der Türkei ein. „Wir sind extrem besorgt über Berichte, in der Ärzte an der Ausübung ihres Berufs behindert werden“, sagt PD Dr. Andreas Scholz, Landesverbandsvorstand.

Weiterlesen …

Tariferhöhung für Caritas-Ärzte nimmt erste Hürde

Die Arbeitsrechtliche Kommission des Deutschen Caritasverbandes hat gestern auf Bundesebene für die Ärztinnen und Ärzte die Tabellenwerte rückwirkend zum 1. Januar 2013 um 2,6 Prozent erhöht. Zum 1. Januar 2014 steigen die Gehälter in der Caritas nochmals um weitere zwei Prozent. Diese zweistufige Erhöhung entspricht im Wesentlichen den jüngsten Entgelterhöhungen des Tarifabschlusses zwischen der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und dem Marburger Bund (MB).

Weiterlesen …

Kammerwahlergebnis: Marburger Bund erreicht 21 Sitze

Die Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer ist beendet und das Ergebnis steht nun fest. Der Marburger Bund hat bei der Kammerwahl  3514 Stimmen erhalten und bekommt somit  21 Sitze im Ärzteparlament - 2 Sitze mehr als bei der letzten Wahl.

Weiterlesen …

Heute endet die Frist zur Kammerwahl

Heute ist der letzte Tag der Kammerwahl in Hessen. Sie haben jetzt noch die Möglichkeit Ihre Stimme abzugeben. Machen Sie Ihr Kreuz beim Marburger Bund – Liste 3 und schicken Sie die Unterlagen gleich an die Kammer. Die Unterlagen müssen bis heute Abend 18 Uhr beim Kammerwahlleiter eintreffen.
Sie haben schon gewählt? Umso besser, dann informieren Sie bitte auch noch einmal Ihren Kolleginnen und Kollegen, dass jetzt die letzte Chance ist sich an der Kammerwahl zu beteiligen. Jede Stimme zählt, um die Interessen der angestellten Ärztinnen und Ärzte in der Kammer in Zukunft zu vertreten.

Weiterlesen …

MB Hessen startet Tarifverhandlungen für Ärztinnen und Ärzte an den hessischen Universitätskliniken (TV-Ärzte Hessen)

Der Marburger Bund Hessen hat die Entgelttabelle und die Regelungen zu den Nachtzuschlägen des Tarifvertrags für die Ärztinnen und Ärzte an den hessischen Universitätskliniken (TV-Ärzte Hessen) gekündigt und folgende Forderungen für die anstehenden Tarifverhandlungen beschlossen:

Weiterlesen …