BAT - immer höchste Lebensaltersstufe

Am 08.09.2011 hatte Europäischer Gerichtshof bereits mit diesem Urteil (AZ: C-297/10 u. C-298/10) es für rechtswidrig gehalten, dass im BAT die Grundvergütung vom Lebensalter abhängig war und darin eine mit dem europäischen Recht unvereinbare Altersdiskriminierung gesehen. Anlass war die Klage eines Eisenbahners aus Brandenburg gewesen, dem bereits das LAG Berlin Brandenburg mit diesem Urteil (AZ: 20 Sa 2244/07) am 11.09.08 rechtgegeben hatte. Dieses Verfahren hatte das BAG schließlich mit Urteil vom 10.11.11 (AZ: 6 AZR 148/09) für den Kläger letztinstanzlich positiv abgeschlossen, wie Test.de in einer Aktualisierung eines Beitrags vom 14.09.11 hier berichtet.

Auch der Marburger Kläger, über den wir zuletzt hier berichteten, hat an diesem Verhandlungstag des BAG letztinstanzlich obsiegt. Darüber berichtet OP-Marburg.de hier.

Wer unserem Rat gefolgt ist und rechtzeitig seine Anspüche geltend gemacht hat, kann nun damit rechnen, dass er ohne weitere Gerichtsverfahren die ihm zustehenden Nachzahlungen erhält.

Zurück