Darmstädter Kliniken werben um Assistenzärzte

In einem Beitrag des Darmstädter Echos: Ärztemangel: Roter Teppich für die „Generation Y“ geht es um das Besetzen von Assistenzarztstellen im Raum Darmstadt. Der Nachwuchs sollte etwa mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und regelmäßigen Mitarbeitergesprächen überzeugt werden, rät Lars Bodammer in diesem Beitrag. "Damit werden Kliniken konkurrenzfähig.

Zurück