Fachexkursion nach Indien

In den letzten Jahren hat der Marburger Bund Hessen gemeinsam mit dem Reisedienst Bartsch Fachexkursionen nach China und Tibet angeboten. Diese sind auf große Resonanz gestoßen und wurden von den Teilnehmern sehr positiv beurteilt. Aufgrund der starken Nachfrage bieten wir Ihnen auch 2015 wieder eine Mitglieder-Fachexkursion an, die diesmal nach Indien führt.

Reisetermine: 18. April bis 26. April 2015 und
18. Oktober bis 26. Oktober 2015

Reisepreis: 1.655,00 Euro

Die Traditionelle Indische Medizin (Ayurveda-Medizin) ist mit ihrer über 3000-jährigen Geschichte eine der ältesten der Welt. Die individuelle Kräutermischung, basierend auf den jahrtausendalten Erfahrungen indischer Medizingelehrter, kann manchmal mehr bewirken als die hochdosierten Medikamente der pharmazeutischen Industrie.

Die Exkursion bietet ein vielfältiges Programm mit spannenden Begegnungen und interessanten Fachbesuchen. Wir laden Sie sowie Ihre Familienangehörigen, Freunde und Bekannten ein an der Fachexkursion nach Indien teilzunehmen.

Im Reisepreis eingeschlossenes Fachprogramm (Änderungen vorbehalten):

  • Besichtigung des Stoffmarkt ”Kinari Basar”. Sie haben die Möglichkeit durch den Markt “Khari Baoli” zu bummeln. Erfahren Sie hier Wissenswertes über die ayurvedische Kräutermedizin und gesunde Ernährung, die Gewürzmischung „Curry“ und ihren Heilungseffekt z. B. gegen die Kennedy-Krankheit.
  • Fachbesuch des Herbal, Holistic & Panckarma Treatment Centre – Ayurveda India www.ayurplanet.com. Mögliche Themen: Geschichte und Philosophie der Ayurveda und ihre Bedeutung für die indische Kultur, zur ayurvedischen Heilkunde gehörende, spezielle Ernährungslehre,| Vorführung einer Ayurvedischen Massage und Therapie, Snehana-Karma
  • Auf der Fahrt nach Agra erhalten Sie Informationen durch die Video-Dokumentation „Ayurveda - Indiens Weg des Heilens“, die Geschichte und Prinzipien der Ayurveda-Medizin.

Verlängerungsmöglichkeit: Vertiefungsreise in die Provinz Rajasthan, mit Besichtigung der Heiligsten Städte Ranakpur, Pushkar und der Maharaj Stadt Udaipur.

Anmeldung und weitere Informationen (PDF)

Bei Fragen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle: E-Mail: mail@mbhessen.de oder Telefon: 069-768001-0

Zurück