Familienfreundliche Arbeitsbedingungen im Krankenhaus: Wesentlicher Standort- und Wettbewerbsfaktor

Im Krankenhaus wird künftig die Schaffung von familienfreundlichen Arbeitsbedingungen einen wesentlichen Standort- und Wettbewerbsfaktor bilden. Eine bedarfsgerechte betriebliche Kinderbetreuung ist die wichtigste Voraussetzung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.” lesen wir in dieser Zusammenfassung eines Forschungsgutachtens, das Drs. Karl Blum und Sabine Löffert im Auftrag der Deutschen Krankenhausgesellschaft mit dem Titel “Ärztemangel im Krankenhaus - Ausmaß, Ursachen, Gegenmaßnahmen -” jetzt fertig gestellt haben. Das Gutachten selbst ist online noch nicht zugänglich.

Aber auch ohne Einblick in weitere Ausführungen kann diese Schlussfolgerung aus der Erfahrung des MB Hessen nur unterstrichen werden. Bundesweit böten 19% der Krankenhäuser betriebliche Belegplätze in Kinderbetreuungseinrichtungen der Umgebung an, 15% betriebseigene Betreuungseinrichtungen, zusammen also 31%. Ob die Kapazitäten dem Bedarf entsprechen, können wir der Zusammenfassung nicht entnehmen, vermuten sogar, dass das im Rahmen des Gutachtens auch nicht überprüft werden konnte. Vielleicht resultiert auch daraus der vernichtende Eindruck einer markanten Unterversorgung in Hessen bei einem Blick in diese Liste von nur 30 Kliniken, davon nur 23 Akutkrankenhäuser. Sie enthält ausschließlich Häuser, die in Stellenangeboten konkret mit einem Platz in einer Betreuungseinrichtung werben, wobei wir unterstellen, dass diese Zusagen auch eingehalten werden. Unsere Liste ist nach der Webstatistik der am häufigsten abgerufene Einzelbeitrag unter mbhessen.de.

Krankenhäuser mit Schwierigkeiten bei der Stellenbesetzung sollten deshalb beherzigen, was in der Zusammenfassung dazu steht: “Die aufwendigere und dauerhaftere Einrichtung von betrieblichen Kinderbetreuungseinrichtungen kann dagegen (im Vergleich zur Vermittlung einer Kinderbetreuung in der Umgebung - die Redaktion) schon teilweise Abmilderung schaffen. Denn in Krankenhäusern mit betriebseigener Kinderbetreuung fällt der Ärztemangel etwas niedriger aus als in anderen Krankenhäusern.

Zurück