Marburger Bund Aktion „Freiheit statt Tarifdiktatur"

In Deutschland kann jeder Arbeitnehmer frei entscheiden, welche Gewerkschaft seine Interessen vertritt. Dieses Freiheitsrecht ist in Artikel 9 Absatz 3 des Grundgesetzes verankert – es gilt ausdrücklich „für jedermann und für alle Berufe“. Damit ist untrennbar die Möglichkeit verbunden, eigene Tarifverträge abzuschließen und diese im Konfliktfall auch mit Mitteln des Streiks durchzusetzen.

Mit ihrer Forderung nach einem Zwei-Klassen-Gewerkschaftssystem will die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) diese fundamentalen Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einschränken. Gegen diesen Frontalangriff auf die Gewerkschaftsfreiheit setzen wir uns zur Wehr!

Das Streikrecht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist in Gefahr! Bitte unterstützen Sie den Marburger Bund und die Aktion „Freiheit statt Tarifdiktatur“ unter: www.freie-gewerkschaften.de

Zurück