Mitgliederzuwachs 2011

Obwohl Hessen als ausbildungsstarkes Bundesland einen chronischen Nettowanderungsverlust an Ärztinnen und Ärzten aufweist, ist der MB Hessen 2011 weiter gewachsen. Mit insgesamt 10.263 Mitglieder hat er den Abstand zur magischen 10k-Schwelle, die bereits 2010 überschritten worden war, weiter ausgebaut.

Erfreulich ist die unverändert hohe Frauenquote von insgesamt 53 Prozent. Die anhaltend hohe Frauenquote von 64 Prozent bei den Medizinstudierenden, verbunden mit einem stetigen Zuwachs, verspricht eine Fortsetzung dieses Trends.

Zurück