Stipendien für Medizinstudenten in Hessen

Einige Krankenhäuser in Hessen beschreiten aufgrund des Ärztemangels neue Wege bei der Personalrekrutierung.

Das Unternehmen Vitos vergibt zum Beispiel im Oktober 2012 erstmals 18 Stipendien an Medizinstudenten. Das Stipendium beinhaltet eine monatliche Unterstützung von 400 Euro für maximal drei Jahren.

Auch das Kreiskrankenhaus Alsfeld fördert Medizinstudenten. Hier können Studenten 300 Euro pro Monat erhalten.

Die Klinikette Agaplesion untersützt mit ihrer Förderstiftung ebenfalls  talentierte Studenten mit 300 Euro im Monat.
Angehende Ärzte sollen so schon früh an die Unternehmen gebunden werden.

Informationen zu den Stipendien-Programmen finden interessierte Studenten hinter den folgenden Links:

Vitos

Kreiskrankenhaus Alsfeld

Agaplesion

Zurück