Streikverbot an den Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg

Ärztestreik: Notdienst statt Bürgerinformation” titeln hier der Usinger Anzeiger und “Hochtaunuskliniken Bad Homburg - Streikverbot für Ärztehier fr-online.de.

Die berichteten Fakten müssen wir grundsätzlich bestätigen:

  • Für den 8.06.10 10h-12h hatten gegen die Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) Streikende eine Protest- und Aufklärungsaktion „Bürgerinformation“ vor dem Klinikum geplant. Die Kundgebung war beim Ordnungsamt angemeldet worden.
     
  • Die Geschäftsführerin und kaufmännische Direktorin der Kliniken Dr. Julia Hefty unterzeichnet eine Notdienstbestellung. Dem MB liegen sechs Notdienstbestellungen vor. Bereits zehn Ärzte waren bis dahin im Notdienst tätig.
     
  • Die Kundgebung musste abgesagt werden.
     
  • Der MB Hessen sieht eine unrechtmäßige Streik-Behinderung und fordert die Klinikleitung auf, den Notdienstbedarf darzulegen.

Zurück