Tarifeinigung mit Chirurgisch-Orthopädische Fachklinik Lorsch

Am 10. November 2008 vereinbarte der MB Hessen mit der Chirurgisch-Orthopädischen Fachklinik Lorsch GmbH & Co. KG die Eckpunkte für einen 1. Änderungstarifvertrag zum Anschlusstarifvertrag. Insbesondere werden die ab 1.4.2008 und ab 1.1.2009 geltenden Entgelttabellen nach TV-Ärzte/VKA sowie die Verkürzungen der Stufenlaufzeit in § 19 Abs.1 Buchstabe b TV-Ärzte/VKA und eine Kündigungsmöglichkeit für die Regelung zur Bezahlung des Bereitschaftsdienstentgelts vereinbart. Damit ist das Tarifniveau des TV-Ärzte/VKA hergestellt.

Auf seiner Sitzung vom 09.12.08 stimmte der Landesverbandsvorstand dem Abschluss zu.

Zurück