Chirurgisch-Orthopädische Fachklinik Lorsch: Tarifvertrag zum TV-Ärzte/VKA abgeschlossen

Rückwirkend ab 1. Januar 2007 tritt in der Chirurgisch-Orthopädischen Fachklinik Lorsch GmbH&Co KG der TV-Ärzte/VKA in Kraft. In der zuvor nicht tarifgebundenen Fachklinik Lorsch / Bergstraße fanden seit Sommer 2007 Haustarifverhandlungen statt. Abweichend vom Tarifvertrag wurde kein Krankengeldzuschuss vereinbart. Verbesserungen wurden aber hinsichtlich
der Fortbildungstage, der Erstellung von Weiterbildungscurricula und der finanziellen Bewertung von Visitendiensten, Patientenaufnahmen und Blutentnahmen während des Bereitschaftsdienstes am Wochenende als Vollarbeit erreicht.

Zurück