Udo Rein erhält Ehrenreflexhammer in Gold

Auf der 125. Hauptversammlung in Düsseldorf ist MB Hessen Geschäftsführer Rechtsanwalt Udo Rein mit dem Ehrenreflexhammer in Gold ausgezeichnet worden. Udo Rein wird nach 16 Jahren als Geschäftsführer des Landesverbandes seine aktive Zeit im Oktober beenden und in Altersteilzeit gehen.

Rudolf Henke, 1. Vorsitzender des Marburger Bundes, hob bei der Ehrung die herausragende Leistung von Udo Rein und sein Engagement für den Landesverband, aber auch seine Arbeit auf Bundesebene, etwa in der kleinen Tarifkommission, hervor.

tl_files/mbhessen/bilder/Fotos2014/EhrungHerrReinweb.jpg

MB Hessen Geschäftsführer Udo Rein erhält von Rudolf Henke, 1. Vorsitzender des Marburger Bundes,
den Ehrenreflexhammer in Gold überreicht. (Foto: Gebhardt)

Zurück