Willkommen im Club: Klinikum Kassel entschädigt PJ mit 400 Euro pro Monat

In unserer Klassifizierung der Mehrklassen-Medizin im Praktischen Jahr (PJ) hat das Klinikum Kassel nun den Sprung von der Minimal- in die Fakultativklasse geschafft: 400 € pro Monat Vergütung lobt das akademische Lehrkrankenhaus der Universität Marburg hier für das PJ aus. Allerdings finden wir keinen Hinweis mehr auf das bisherige freie Mittagessen. Der Mittwoch wird explizit als Studientag ausgewiesen.

Damit haben sich nun alle akademischen Lehrkrankenhäuser der Universität Marburg auf ein einheitliches Niveau eingestellt, mit Ausnahme des Uniklinikums selbst, das sich nicht einmal in der Minimal-Klasse findet.

Zurück