Dr. Silke Engelbrecht

Dr. Silke Engelbrecht ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Oberärztin in der Klinik für Psychiatrie im Gesundheitszentrum Wetterau

Nach dem Medizinstudium in Heidelberg, Mannheim und Mainz begann sie zunächst die Facharztweiterbildung für Chirurgie, bevor Sie in die Psychiatrie und Neurologie wechselte. Während dieser Zeit hat sie sich als Assistentensprecherin für eine geringere Dienstbelastung und die Überstundenvergütung eingesetzt und wurde auch in den Betriebsrat gewählt. Seit dem Studium ist sie Mitglied im MB.

„Meine berufspolitischen Schwerpunkte sehe ich

  • in der Verbesserung der ärztlichen Weiterbildung. Weiterbildung sollte zum einen fundiertes Wissen vermitteln, aber auch realistisch (Fallzahlen) bezogen auf die Weiterbildungszeiten sein.
  • in der adäquaten Vergütung und Rückbesinnung auf genuin ärztliche Tätigkeiten.
  • dem Kampf gegen Wirtschaftlichkeit als alleiniges Bewertungskriterium ärztlichen Handelns.

Und nicht zuletzt  in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, denn die Mehrzahl der Studienanfänger ist heute weiblich und damit ist das Thema wichtiger als je zuvor.“