tl_files/mbhessen/bilder/slider/slider_gem-meh-bew.jpg

Aktuelle Schlagzeilen

„Freie Gewerkschaften werden sich keinem staatlichen Einheitszwang unterwerfen“

Freie Gewerkschaften oder staatlicher Einheitszwang? – Unter dieser Überschrift diskutierte das Bündnis für Koalitionsfreiheit am 16. April in Berlin mit 150 Gästen aus Politik, Gewerkschaften, Wirtschaft und Rechtswissenschaft den Entwurf des Tarifeinheitsgesetzes. Im Bündnis für Koalitionsfreiheit haben sich dbb beamtenbund und tarifunion, Marburger Bund, Deutscher Journalisten-Verband und Vereinigung Cockpit zusammengeschlossen, um gegen das Gesetzesvorhaben vorzugehen.

Weiterlesen …

MB nimmt Stellung zum Entwurf des Korruptionsbekämpfungsgesetzes

Der Marburger Bund begrüßt grundsätzlich das bereits im Koalitionsvertrag festgehaltene Vorhaben der Bundesregierung, die durch die Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs vom 29. März 2012 konstatierten Strafbarkeitslücken zu schließen.

Weiterlesen …

Teilstudienplätze: Nach dem Physikum ist erst einmal Schluss

Der Marburger Bund Hessen hat sich mit Studenten der Uni Frankfurt getroffen, um über die Problematik der Teilstudienplätze zu sprechen. Die Studenten haben alle nur einen Teilstudienplatz erhalten, was bedeutet, dass Sie einen Platz bis zum Physikum haben und danach exmatrikuliert werden. 

Weiterlesen …

Ärzteparlament: MB fordert Lösungen in der Notfallversorgung und für Studierende mit einem Teilstudienplatz

"Studierende mit einem Teilstudienplatz fallen in eine Bürokratiemühle, da sich niemand für sie zuständig fühlt", sagt PD Dr. Andreas Scholz, stellv. Landesverbandsvorsitzender des Marburger Bund Hessen. Auf der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer am 21. März hat der Marburger Bund Hessen deshalb eine Resolution beantragt, die die Ärztevertreter einstimmig angenommen haben.

Weiterlesen …

Frankfurter Rundschau greift Problematik der Teilstudienplätze auf

Die Frankfurter Rundschau hat einen Artikel zur Problematik der Teilstudienplätze an der Goethe-Universität veröffentlicht. Dr. Andreas Scholz, stellv. Landesverbandsvorsitzender des MB Hessen, sagt in dem Artikel:  „Bei der Zahl der Studienplätze für den klinischen Studienabschnitt beobachten wir eine kontinuierliche Abnahme.“ 

Weiterlesen …