tl_files/mbhessen/bilder/slider/slider_gem-meh-bew.jpg

Aktuelle Schlagzeilen

Personaloffensive vor Qualitätsoffensive

MB-Landesverbandsvorsitzende Dr. Susanne Johna zur Gründung eines neuen Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA). Der Deutsche Bundestag hat die Errichtung dieses Qualitätsinstuts vor der parlamentarischen Sommerpause beschlossen, voraussichtlich im Jahr 2016 soll es seine Arbeit aufnehmen.

Weiterlesen …

MB fordert "Reform aus einem Guss"

Der Marburger Bund (MB) appelliert an Bund und Länder, eine grundlegende Krankenhausreform in Angriff zu nehmen, die Fehlanreize im Vergütungssystem beseitigt und mehr Investitionen ermöglicht. Ohne eine umfassende Reform der Krankenhausfinanzierung befürchtet der Verband, dass sich Personalabbau und Rationalisierungsdruck unbegrenzt fortsetzen. Die Überlastung des Krankenhauspersonals würde weiter zunehmen und die ohnehin schon zu knapp bemessene Zeit für eine zuwendungsorientierte Medizin und Pflege weiter begrenzt.

Weiterlesen …

Studierende gesucht

Für studentische Mitglieder, die ihre Kommilitonen und Kommilitoninnen von den Vorzügen einer Mitgliedschaft im Marburger Bund Hessen überzeugen, hat der Landesverband ein Gewinnspiel mit attraktiven Sachpreisen gestartet. Hessische MB-Studierende, die bis zum 31. Oktober 2014 ein weiteres studentisches Mitglied anwerben, nehmen automatisch an der Verlosung teil.

Weiterlesen …

Gesetzlich auferlegter Zwang zur Tarifeinheit ist verfassungswidrig

Es gibt keine erkennbare Rechtfertigung für einen Eingriff in das Recht der Koalitionsfreiheit, wie dies mit einer gesetzlich auferlegten Tarifeinheit einhergehen würde. Die Bundesregierung läuft Gefahr, mit der angestrebten gesetzlichen Festschreibung der Tarifeinheit nach dem betriebsbezogenen Mehrheitsprinzip ein verfassungswidriges Gesetzesvorhaben zu beschließen.

Weiterlesen …

AMBOSS Sorglos-Paket: Kooperation mit Miamed

Mitglieder des Marburger Bundes (MB) erhalten ab September exklusiv die Möglichkeit, das Sorglos-Paket für die Lern- und Wissensplattform AMBOSS von Miamed zu erwerben. Darauf haben sich Miamed und Marburger Bund verständigt. Das Exklusivangebot für MB-Mitglieder soll der Auftakt zu einer längerfristigen Zusammenarbeit sein.

 

Weiterlesen …