Pressemitteilungen

Sitzung der RK Mitte des Deutschen Caritasverbandes: Unselige Verzögerungstaktik gefährdet Existenz der Kliniken!

Im Vorfeld der am 7. Dezember stattfindenden Sitzung der Regionalkommission Mitte (RK Mitte) des Deutschen Caritasverbandes fordert die Ärztegewerkschaft Marburger Bund die lange überfällige und vollständige Übernahme des Bundesbeschlusses der Deutschen Caritas, der eine Tariferhöhung analog des Tarifvertrages für Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV Ärzte/VKA) von Mitte Januar vorsieht.

Weiterlesen …

EKHN: Entgeltverhandlungen 2012 ergebnislos vertagt

Trotz intensiver Gespräche sind auch die letzten Entgeltverhandlungen mit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ergebnislos vertagt worden, da die Auffassungen der Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter zu weit voneinander entfernt liegen.

Weiterlesen …

Marburger Bund Hessen erreicht Gehaltsverbesserungen für die Ärztinnen und Ärzte an den hessischen Unikliniken

Der Marburger Bund hat sich nach fünf Verhandlungsrunden am Montag, den 23. April 2012 mit dem Land Hessen und der Stiftungsuniversität Frankfurt auf einen Tarifkompromiss geeinigt. Dieser beinhaltet eine spürbare Verbesserung der ärztlichen Gehälter an den hessischen Universitätskliniken.

Weiterlesen …

Fusion der Diakonischen Werke Hessens

Die Diakonischen Werke Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck sollen zum Januar 2013 zusammengelegt werden. Auf den Frühjahrssynoden (Kirchenparlamente) der Diakonischen Werke sollen die Weichen für die Regelungen des Arbeitsrechts der Beschäftigten im dann fusionierten Diakonischen Werk Hessen gestellt werden.

Weiterlesen …

Marburger Bund Hessen empört: Maßlose Erhöhung der Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten in der Landesärztekammer Hessen

Die niedergelassenen Delegierten der Ärztekammer Hessen haben auf der letzten Delegiertenversammlung Ende März in Bad Nauheim eine Erhöhung der Aufwandsentschädigung für Gremiensitzungen sowie für die Facharzt- und Medizinische Fachangestellten-Prüfung beschlossen.

Weiterlesen …

HKZ Rotenburg an der Fulda: Warnstreik am 29. März 2012 - Tarifverhandlungen für die Ärzteschaft sind abgebrochen

Der Marburger Bund hat die Ärztinnen und Ärzte am Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) Rotenburg an der Fulda zu einem Warnstreik am 29. März 2012 aufgerufen. Die seit Februar 2012 andauernden Tarifverhandlungen hat der Marburger Bund abgebrochen.

Weiterlesen …

Warnstreik an HELIOS-Kliniken Idstein und Bad Schwalbach

Am Montag, den 11.04.2011, müssen Patienten und Mitarbeiter der HELIOS-Kliniken aufgrund der festgefahrenen Tarifverhandlungen zwischen der Ärztegewerkschaft Marburger Bund und der HELIOS Kliniken GmbH mit Warnstreiks rechnen. Seit einem Jahr warten die Ärztinnen und Ärzte der privaten HELIOS-Kliniken auf einen neuen Tarifvertrag – nun ist ihre Geduld am Ende.

Weiterlesen …

Zusatzurlaub für nächtlichen Bereitschaftsdienst im Bereich TV-Ärzte Hessen: Bundesarbeitsgericht bestätigt Marburger Bund

Am 23. März 2011 hat das Bundesarbeitsgericht in zwei Fällen (Az: 10 AZR 661/09 und Az: 10 AZR 662/09) als letzte Instanz den Rechtsstreit des Marburger Bundes, Landesverband Hessen, mit dem Land Hessen über den Zusatzurlaub für nächtlichen Bereitschaftsdienst nach dem TV-Ärzte Hessen entschieden.

Weiterlesen …

Deutscher Caritasverband - RK Mitte beschließt Übernahme des TV-Ärzte

Die Ärztinnen und Ärzte an 24 katholischen Krankenhäusern in Hessen erhalten ab dem 1. April 2011 endlich eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärzte an den kommunalen Kliniken, den der Marburger Bund erkämpft hat. Diese Entscheidung traf innerhalb des Deutschen Caritasverbandes die Regionalkommission Mitte (RK Mitte) in einer Sondersitzung am 1. März 2011.

Weiterlesen …

Zusatzurlaub für nächtliche Bereitschaftsdienste: BAG bestätigt Auslegung des Marburger Bundes

Ärzte, die in der Zeit vor 2010 nächtliche Bereitschaftsdienste geleistet haben, können dafür Zusatzurlaub beanspruchen. Dies hat das Bundesarbeitsgericht nun bestätigt und damit im Auslegungsstreit zwischen dem Marburger Bund und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) über Bestimmungen des Tarifvertrags für Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) der Ärztegewerkschaft Recht gegeben.

Weiterlesen …