Uniklinikum Gießen-Marburg in Marburg

Tarifvertrag Hessische Universitätskliniken

Aufsichtsratswahl UKGM: Starkes Ergebnis für den MB

Bei den Wahlen zum Aufsichtsrat am Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM) konnte der Marburger Bund ein starkes Ergebnis erzielen. Zwei Vertreter des Marburger Bundes sind in den Aufsichtsrat am UKGM gewählt worden. Insgesamt hat der Aufsichtsrat fünf Arbeitnehmervertreter, einen leitenden Angestellten und sechs Arbeitgebervertreter.

Weiterlesen …

Personalratswahlen: Starkes Ergebnis in Marburg

Die ersten Personalratswahlen in Hessen sind beendet – mit gutem Ergebnis für den Marburger Bund Hessen. Am Universitätsklinikum Gießen und Marburg wurde am Standort Marburg die Liste des Marburger Bundes Hessen mit 240 von insgesamt 260 Stimmen gewählt. 20 Stimmen gingen an die Liste von Verdi. „Das ist ein starkes Ergebnis für uns“, kommentiert Dr. Franz-Josef Schmitz, MB-Mitglied und Vorsitzender des eigenständigen Personalrats, den Wahlausgang.

Weiterlesen …

Interview zur Personalratswahl in Marburg: "Wir müssen wissen, wo der Schuh drückt"

Im Mai stehen die Wahlen zum eigenständigen Personalrat am Uniklinikum Gießen und Marburg an. Wir haben mit Oberarzt Dr. Franz Josef Schmitz, Vorsitzender des eigenständigen Personalrats in Marburg über die Ziele und Aufgaben des Personalrats gesprochen.

Weiterlesen …

Wahlen 2016 am UKGM: Gestalten Sie Ihre Arbeitsbedingungen mit

In diesem Jahr finden am Universitätsklinikum Gießen und Marburg gleich zwei Wahlen statt: Im Mai wird der eigenständige Personalrat der Uniklinik gewählt und im Juni stehen dann die Aufsichtsratswahlen für den sogenannten „kleinen“ Aufsichtsrat am UKGM an.

Weiterlesen …

Personalratswahl 2016: Demokratie im Kleinen

Was sind die Aufgaben des Personalrates und warum ist dieses Gremium für Ärztinnen und Ärzte wichtig? Wir haben Dr. Franz Josef Schmitz, seit 2007 Vorsitzender des eigenständigen Personalrats am UKGM in Marburg und Oberarzt, gefragt.

Weiterlesen …

Entgelttabellen für TV-Ärzte Hessen (Hessische Unikliniken)

Am 25. Juni 2015 ist die Tarifrunde 2015 für die hessischen Universitätskliniken abgeschlossen worden. Nachfolgend stellen wir die veränderten Entgelttabellen und Zuschlagsregelungen vor.

Weiterlesen …

Marburger Bund verhandelt mit Land Hessen

Der Marburger Bund hat die Tarifrunde 2015 mit dem Land Hessen und der Universität Frankfurt für die hessischen Universitätskliniken begonnen. Der MB fordert neben einer linearen Erhöhung der Grundvergütung (6 %) ein deutliches Signal zur besseren Bewertung und Wertschätzung der Arbeit zu ungünstigen Zeiten.

Weiterlesen …

Rhön-Klinikum AG: Aufsichtsratswahl im Juni

Bei der Rhön-Klinikum AG steht die Aufsichtsratswahl an. Gegenwärtig laufen dort die Delegiertenwahlen auf Hochtouren. Die Aufsichtsratswahl selbst findet voraussichtlich am 2. Juni bei der sogenannten Delegiertenversammlung statt. Dort wird der MB mit zwei Listen ins Rennen gehen: mit einer Arbeitnehmervertreterliste und mit einer Gewerkschaftsliste.

Weiterlesen …

Umfrage zu Arbeitsbedingungen: Ärztinnen und Ärzte an Unikliniken fühlen sich in ihrer Gesundheit beeinträchtigt

Ärztinnen und Ärzte, die an den hessischen Universitätskliniken arbeiten, fühlen sich in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Dies ergab eine Umfrage des Marburger Bundes Hessen unter seinen Mitgliedern an den Unikliniken in Frankfurt und Gießen-Marburg. 80 Prozent der Mediziner, die an der Befragung teilgenommen haben, klagen aufgrund der Gestaltung der Arbeitszeiten über Schlafstörungen und häufige Müdigkeit.

Weiterlesen …

Zurück