Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg in Rotenburg

Hier gilt der TV-Ärzte HKZ

Marburger Bund-Mitglieder können den Tarifvertrag anfordern: mail@mbhessen.de

Tarifverhandlungen: Neue Regelungen am Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg

Aufgrund der „Übernahme durch das Klinikum Bad Hersfeld“ hat sich die jüngste Tarifrunde am HKZ verlängert. Nach schwierigen Verhandlungen konnte ein Ergebnis erzielt werden, das die Gremien des Marburger Bundes als guten Kompromiss bewerten.

Weiterlesen …

Letzte Chance für „HKZ Tankgutscheine“

Ärzte, die am 31. Juli 2013 Mitglied im MB Hessen sind, und am HKZ arbeiten, erhalten einen steuerfreien Tankgutschein in Höhe von 30 Euro im Monat. Dies setzt den Nachweis einer Mitgliedschaft im MB voraus, die der Marburger Bund dem HKZ jeweils zum Quartalsbeginn mitteilt.

Weiterlesen …

Tariferfolg am HKZ: MB-Mitglieder erhalten zusätzlich einen Tankgutschein pro Monat

Anfang Mai konnte der Marburger Bund Hessen in den Tarifverhandlungen am Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg einen erfolgreichen Abschluss für seine Mitglieder erzielen.

Weiterlesen …

MB einigt sich mit HKZ Rotenburg auf Tarifvertrag

Der Marburger Bund Hessen hat sich mit dem Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) Rotenburg an der Fulda - nach zähen Verhandlungsrunden und einem Warnstreik Ende März - nun auf einen Tarifvertrag geeinigt. Insgesamt gibt es für die Ärztinnen und Ärzte am HKZ über 3,7 Prozent mehr Gehalt.

Weiterlesen …

Warnstreik am HKZ in Rotenburg an der Fulda

Die Ärztinnen und Ärzte am Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) Rotenburg an der Fulda sind am Donnerstag für eine Stunde in den Warnstreik getreten. Mehr als 40 Ärztinnen und Ärzte sind der Aufforderung des Marburger Bundes gefolgt und hatten mit Plakaten und Trillerpfeifen vor dem HKZ für eine bessere Vergütung gekämpft. Grund für den Warnstreik sind die abgebrochenen Tarifverhandlungen zwischen Marburger Bund und Vertretern des HKZ (wir berichteten hier). In vier Verhandlungsrunden hatte sich der Marburger Bund bemüht, mit der Arbeitgeberseite zu einer Tarifeinigung zu kommen, jedoch ohne Erfolg.

Weiterlesen …

Herz- und Kreislauf-Zentrum Rotenburg an der Fulda bietet für 2012 Nullrunde an - Ärzteschaft brüskiert

Bei den Tarifverhandlungen zum Entgelttarifvertrag für die Ärztinnen und Ärzte am Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg an der Fulda (HKZ) sieht die Arbeitgeberseite aufgrund der wirtschaftliche Lage für das Jahr 2012 keine Spielräume für Gehaltssteigerungen.

Weiterlesen …

Besseres Einkommen am HKZ Rotenburg /Fulda: Tarifverhandlungen erfolgreich abgeschlossen

Der Marburger Bund Hessen hat sich am 28. Oktober 2009 in einem Eckpunktepapier mit der HKZ GmbH & Co. Betriebs KG auf eine rückwirkende Verbesserung der Einkommen sowie weitere Veränderungen des Tarifvertrages-Ärzte/HKZ geeinigt.

Weiterlesen …

HKZ: Tarifvertrag ab Dezember 2007

Nachdem der Vorstand des Landesverbandes am 4.12.07 dem Tarifvertrag zugestimmt hat, berichten wir über das neue Tarifwerk. Am 10.11.07 hatte der Marburger Bund Hessen seine erfolgreiche Tarifarbeit fortgesetzt. Erneut wurde mit einer vormals tariflosen Klinik ein Tarifvertrag vereinbart.

Weiterlesen …

Zurück