Die Stimme der jungen Ärzte ist massiv unterrepräsentiert

Ein wichtiges Thema in der Landesärztekammer ist die Weiterbildung. Umso wichtiger, dass sich junge Ärzte, die sich in der Weiterbildung befinden, auch in der Kammer engagieren. MB-Mitglied Dr. Jan Bauer, der derzeit seine Weiterbildung in Offenbach macht, will sich für realistische Weiterbildungsziele einsetzen, wie er uns im Interview erzählt hat.

Weiterlesen …

Tarifverhandlungen zwischen MB und Asklepios

In sachlich-konstruktiver Atmosphäre haben der Marburger Bund und die Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH Ende Januar in Königstein ihre diesjährigen Tarifverhandlungen für die angestellten Ärztinnen und Ärzte des privaten Klinikkonzerns begonnen (TV-Ärzte Entgelt Asklepios). Der Marburger Bund fordert in dieser Tarifrunde eine lineare Erhöhung der Ärztegehälter um 5,5 Prozent und eine deutlich bessere Bezahlung von Bereitschaftsdiensten.

Weiterlesen …

Keine Angst vor der Betriebsratsarbeit

Mehr Engagement von Ärzten in den Betriebsräten der Krankenhäuser ist der Schlüssel zu besseren Arbeitsbedingungen für das ärztliche Personal. Der MB unterstützt daher Ärzte bei der Kandidatur für die in den nächsten Monaten stattfindenden Betriebsratswahlen auf vielfältige Weise.

Weiterlesen …

Kammerwahl 2018: Nervt Sie die Kammer?

Mit der Ärztekammer verbinden viele Ärzte zu viel Bürokratie und starre Strukturen. Doch das soll sich ändern. Im Mai wird wieder gewählt und MB-Spitzenkandidatin Dr. Susanne Johna möchte frischen Wind in die Kammer bringen. Was sie vor hat und vor welchen Herausforderungen die Ärzteschaft steht, hat sie uns im Interview verraten.

Weiterlesen …

Jetzt zur Karrieremesse DocSteps anmelden!

Wer sich für seinen Einstieg ins Berufsleben wappnen möchte, kommt am 2. Juni 2018 nach Berlin zu DocSteps, der Karrieremesse des Marburger Bundes. Dort erfahren Medizinstudierende und junge Ärzte alles, was sie für ihren Arbeitsalltag im Krankenhaus wissen müssen.

Weiterlesen …